Versicherung

Mit dem Abschluss einer Versicherung möchte sich der Versicherungsnehmer vor dem abgeschlossenen Risiko schützen. Im Einzelfall kann das Schutzbedürfnis sehr unterschiedlich sein.

Es gibt Pflichtversicherungen, die jeder abschließen muss (KFZ Haftpflicht; Krankenversicherung), es gibt freiwillige Versicherungen, die jeder betreffende Bürger haben sollte (Privathaftpflicht, Berufsunfähigkeitsversicherung) und es gibt Versicherungen, wo jeder Versicherungsnehmer entscheiden muss, ob sie für ihn wichtig und notwendig sind (Rechtsschutz-, Hausrat-, Lebensversicherungen).

Im Durchschnitt hat in Deutschland jeder Bürger im Jahr für ca. 1600 € Versicherungen abgeschlossen.
Die Versicherungsbedingungen und Beiträge können bei gleicher Deckungssumme zwischen den einzelnen Anbietern von Versicherungen unterschiedlich sein.

Vor jedem Abschluss sollte unbedingt ein Versicherungsvergleich erfolgen. Hierzu ist das Internet bestens geeignet, weil nicht nur die Versicherungen der Region in den Vergleich einbezogen werden. Ohne zusätzlichen Aufwand kann die gewünschte Versicherung in der entsprechenden Tabelle eingegeben werden und sofort sind die günstigsten Anbieter aufgelistet.

Die Online Direktversicherungen belegen sehr oft die vorderen Plätze, weil sie ohne teuren Außendienst ihre Produkte sehr günstig anbieten können. Auch der Antrag kann oft gleich am Computer ausgefüllt und verschickt werden.

Jeder Versicherungsnehmer sollte regelmäßig seine abgeschlossenen Versicherungen überprüfen. Manche Versicherung gewinnt über mehrere Jahre an Bedeutung und muss nachgebessert werden. Andere Versicherungsverträge sind ev. nicht mehr notwendig und sind zu kündigen.

Es sind auch immer andere Anbieter mit in den Vergleich einzubeziehen. Wenn es sinnvoll ist, sollte der Versicherungsnehmer die Versicherung wechseln.

oidahabara

Links

sitemap - Auftragsbilder - Insektenschutz - Fliesen - Kunsthandel - Steinplatten - Versicherung - Linktausch - Möbeldesign - Urlaub - WebDesign